Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 186 72 84
Let love rule.

Let love rule.

Agentur für Familienpersonal

Agentur für Familienpersonal
qualifiziertes Hauspersonal deutschlandweit und international

Regeln dürfen auch mal hinterfragt werden.

N4YK – Agentur für Familienglück. Irgendwie verläuft das gesamte Leben nach Regeln. Ob bewusst oder unbewusst. Gerade im zwischenmenschlichen Bereich haben Regeln eine besondere Funktion. Aber es gibt die Regeln der Vergangenheit und die Regeln der Eltern. Es gibt viele Regeln, die jemanden persönlich tangieren, obwohl er selbst für sich diese Regeln nicht in Anspruch nehmen würde. Regeln regeln unser Miteinander. Es sind die feinen Grenzen zwischen dem was man machen soll, darf und kann.
Aber Regeln dürfen auch hinterfragt werden. Regeln sind gleich Regeln. Der Sinn und Zweck von Regeln sollte immer überprüft werden. Vielen Erwachsenen fällt gerade im Bereich der Erziehung oft auf, dass sie Regeln anwenden, die überholt oder sinnlos sind.

Man darf diese Regel gerne neu definieren. Aber Sozialverhalten nach festen Regeln zu leben, ist für Kinder eine wichtige Botschaft. Die meisten Regeln gelten gleichermaßen für alle Beteiligten der Familie. Der Status enthebt auch Erwachsene nicht, sie brechen zu dürfen.
Regeln sind Orientierung. Sie geben die Richtung vor. Regeln müssen klar sein und aufrechterhalten werden. Doch Regeln müssen auch mal gebrochen werden.  Damit diese überhaupt als Regel erkannt und anerkannt werden. Aber die wichtigste Regel die über allem steht lautet immer: Let love rule.

 

That's what<br/>friends are for.

That's what
friends are for.

Agentur für Familienpersonal

Agentur für Familienpersonal
qualifizierte Kinderbetreuung im Privathaushalt

Die wichtigsten Freundschaften beginnen oft in der Kindheit.

Diese sind so wertvoll, weil sie noch völlig unbeeinflusst sind von allem, was in der Welt der Erwachsenen oft eine gewichtige Rolle spielt: Nutzen – was habe ich von der Beziehung zu einer bestimmten Person?
Kinder freunden sich an, weil sie mit einem anderen Kind auf einer Wellenlänge sind. Weil sie Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Einfühlungsvermögen geben und bekommen. Freundschaft ist im eigentlichen Sinne eine enge moralische Verbindung. Da spielt der Nutzen keine Rolle. Man hat zu vielen Themen dieselbe Einstellung, dieselbe Meinung, dieselbe Ansicht.
So unterschiedlich wie man auch äußerlich sein mag. Kinder bewerten Menschen bei weitem nicht so rational wie Erwachsene. Hier geht es um eine erste selbst gewählte emotionale Bindung. Und manchmal hat man das Glück, dass eine solche Sandkisten-Freundschaft durchs ganze Leben begleitet. Es gibt kaum etwas Kostbareres. Das Maß an Verständnis, Vertrauen und Verlässlichkeit, das eine solche Freundschaft mit sich bringt, muss man sonst lange im Leben suchen. Darum sollten Eltern und Nannies echte Freundschaften, die auf Gegenseitigkeit beruhen – unterstützen und fördern.
Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 186 72 84