Mo-Do 9-16:30 Fr 9-14 Uhr 82327 Tutzing am Starnberger See, Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 186 72 84
Das große </br>Glück ist </br>die Summe </br>der Teile, </br>die zueinander </br>passen.

Das große
Glück ist
die Summe
der Teile,
die zueinander
passen.

Agentur für Familienpersonal

Agentur für Familienpersonal
Familienglück ist kein Zufall

Das passt: Die individuelle Kinderbetreuung im privaten Haushalt.

Die Anforderungen an die jeweilige Kinderbetreuung sind sehr unterschiedlich. Eine Familie gleicht nie der anderen.  Zum Glück. Einige Familien reisen zum Beispiel sehr viel. Andere haben verschiedene Wohnsitze. Auch die sprachliche Umgebung von Mutter- und Fremdsprache kann eine wesentliche Rolle spielen. Das berufliche Umfeld ruft besondere Ansprüche auf den Plan. In einigen Familien sind die Eltern deutlich mehr beruflich eingebunden als in anderen Familien. Die Lebensgemeinschaften im Jahre 2017 sehen grundsätzlich oftmals anders aus als in den 60ern. Die Omas, Opas, Tanten und Onkel sind mal näher dran und mal weiter weg.

Dann  gibt es extrem intensive Betreuungszeiten oder es verteilt sich über einen längeren Zeitraum.

Die Live-In Nanny ist fester Bestandteil des Familienlebens, weil sie im Familienverband ihr neues zu Hause findet. Im Gegensatz zur Live-Out Nanny, die zu definierten Arbeitszeiten pünktlich erscheint und nach getaner pädagogischer Arbeit in den Feierabend entschwindet.

In der einen Familie geht es um das erste Kind, in anderen dreht sich alles um den nächsten Sprössling. Auch sehr unterschiedlich ist das jeweilige Alter der Kinder. So kristallisiert sich bei einigen erfahrenen Nannys ein Alters-Schwerpunkt heraus. Ein Kinderalter, in dem die Nanny ihre persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Qualitäten am besten einsetzen kann.

Auch die pädagogischen Schwerpunkte sind sehr unterschiedlich. Das geht von der Bildung, über die Ernährung bis hin zur Bewegung. Auch hier muss optimale Übereinstimmung die Grundlage sein.

Wie Sie merken, die Bandbreite dessen was man justieren kann ist enorm. Man selbst denkt eventuell eine Nanny ist eine Nanny. Aber wir wissen nur zu genau, dass dem bei weitem nicht so ist. Darum gibt es z.B. die Junior Nanny, die Nanny, die Senior Nanny, die Head Nanny bis hin zur International Nanny und Specialist Nanny. Es gehört schon deutlich mehr dazu als ein gewinnendes Lächeln und das passende Gehalt. Es gehört eine Abstimmung bis in kleinste Detail dazu. Große Übereinstimmung in der Familienkultur. Damit es für alle das wird, was sich alle dabei wünschen. Das vollkommene Familienglück. Und wir sorgen dafür, dass es genau so kommt.

 

Während das nanny sharing im europäischen Ausland weit verbreitet ist, kann sich in Deutschland kaum jemand etwas unter dem Begriff vorstellen. Dabei ist es die Lösung vieler organisatorischer Probleme. Viele unserer Kunden suchen nicht nur die optimale Kinderbetreuung, sondern auch Unterstützung im Haushalt. Aber wer kann sich schon eine eigene Nanny leisten?

Die Varianten beim Nanny sharing sind groß. So gibt es Kunden, die ganz konkret eine Nanny suchen, die sie sich mit einer befreundeten Familie teilen wollen. Beispielsweise selbstständige Unternehmerinnen, die sich eine Vollzeitkraft zur Betreuung ihrer insgesamt vier Kinder teilen.




 

Die eine Mutter kann so am Vormittag ihrem Beruf nachgehen und die andere am Nachmittag. So halbieren sich zum einen die monatlichen Kosten für die Betreuung und erhöht sich auf der anderen Seite der Spaß für die Kinder.

Besonders attraktiv ist diese Betreuungsform für Familien mit einem Kind als Alternative zur Krippenbetreuung. Das Kind wächst zusammen mit anderen auf, ohne dem Stress in einer großen Gruppe ausgesetzt zu sein. Auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Kindes kann dabei stets optimal geachtet werden. Auch der direkte Einfluss der Eltern auf Erziehungsstil, Ernährung, Förderangebote o.ä. ist auf diese Weise zu 100 Prozent gegeben.

Foto: Peter von Felbert

Wie lässt sich eine gute Kinderbetreuung messen? Unsere Aufgabe als Eltern oder Pädagogen ist es, das Kind in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Dazu gehören Aspekte wie Bildung, Bewegung und Ernährung. Jedes Kind sollte die Chance erhalten, sein Potential voll entfalten zu können.

Dafür muss man einem Kind vielfältigste Anregungen bieten. Und genau daran mangelt es leider zu oft. "Keine Zeit" ist ein verständliches Argument. Aber ist das akzeptabel - mit Blick auf das Kind? Wohl kaum.

Eine Nanny kann Sie hierbei unterstützen. Sie kann auf die Ernährung achten. Sie kann zur Bewegung motivieren. Sie kann Bildung anregen und zugänglich machen. Sie kann zum Sportverein oder zum Musikunterricht fahren. Sie kann alles das machen, was Eltern in der oft knapp bemessenen Zeit nicht mehr erledigt bekommen.

Eine Nanny kann die fehlenden Impulse zur Aktivität geben. Kinderbetreuung verlangt Eltern immer mehr ab. Dabei wird die Zeit immer knapper. Immer mehr muss in immer weniger Zeit erledigt werden. Und das auf einem möglichst hohen Niveau. Das geht in vielen Fällen nur noch mit Unterstützung von außen.

Denn was soll aus den Kindern einmal werden, wenn diese wichtigen Erlebnisse, Begegnungen, Erfahrungen und Erkentnisse nicht mehr stattfinden?

Mo-Do 9-16:30 Fr 9-14 Uhr 82327 Tutzing am Starnberger See, Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 186 72 84